7) Wanderung über den Schönberg

Der Schönberg als eines der wichtigsten Naherholungsziele von Freiburg bietet sich nicht nur für schöne Ausflüge und malerische Ausblicke über die Freiburger Bucht und Freiburg an, er hat noch sehr viel mehr zu bieten!

Sein geologischer Aufbau, die Entstehungsgeschichte und die interessante Flora am Weg und im Wald sind Themen einer kleinen Wanderung, die an der Berghauser Kapelle startet und rund um den Schönberggipfel, in die Matten oberhalb von Wittnau und zurück zur Berghauser Kapelle führt. Kleine Abstecher führen zu den großes “Kieselsteinen” bei der Ruine Schneeburg, zu Resten eines Bergbau, der in den 30er Jahre des letzten Jahrhunderts den Schönberg durchlöchert hat wie einen Schweizer Käse sowie zu Aussichtspunkten, von denen aus die Landschaft und ihre Elemente erklärt und betrachtet werden können. Als Zeitpunkte für Wanderungen bietet sich einmal der Frühling durch seine Blütenpracht, dann aber auch der Herbst an, wenn das Laub sich in bunter Verfärbung zeigt.

 Tagesexkursion: Ca. 6,5 km, 4-5 Stunden

<<< Zurück Weiter >>>

Zurück zur Karte

Zurück zur Hauptseite