Lösswand bei Riegel mit mehreren Löss ParabraunerdenDieser Ausschnitt zeigt die Kiesgrube Niederrimsingen. Auffällig ist die rötliche Parabraunerde über dem Rheinkies2) Böden des Breisgaus

Boden - der "Dreck" an und unter unseren Füßen, aber auch das Medium, auf dem wir stehen, auf dem wir unsere Straßen und Häuser bauen, auf dem unsere Nahrung heranwächst, das für sauberes Grundwasser sorgt und unsere ganzen gasförmigen, flüssigen und festen Abfallstoffe aufnehmen muss - und doch weitgehend unbekannt ist!
Erfahren Sie bei dieser Exkursion Allgemeines über Böden und Bodenentwicklung, sehen Sie typische Bodenprofile des Breisgaus, die in so verschiedenen Ausgangsmaterialien wie den Kiesen der Rheinebene, dem allgegenwärtigen Löss und den sandig-steinigen Fliesserden der Schwarzwaldberge entstanden sind. Weitere Themen sind die Nutzfunktionen der unterschiedlichen Böden, aber auch ihre Gefährdungen durch Bodenverbrauch, Versiegelung und Verschmutzung.

 

Tagesexkursion: Ca. 150 km Länge, je nach Verweildauer bei den einzelnen Stationen und Aufschlüssen 6-8 Stunden

<<< Zurück Weiter >>>

Zurück zur Karte

Zurück zur Hauptseite